Partizipation

Das wollen wir bereits vor dem BUNT 2017 groß schreiben!

Dazu haben sich die Ressortteams des BUNT 2017 verschiedene Möglichkeiten überlegt, die wir euch hier vorstellen. Habt ihr sonst noch Anregungen schreibt uns einfach an bundesunternehmen@ppoe.at

Sehen und gesehen werden, heißt es bei der Anmeldung!

Ihr wollt den anderen zeigen, wie cool ihr drauf seid? Ihr wollt wissen, wer die anderen Patrullen sind, die am BUNT 2017 teilnehmen?

Dazu brauchen wir auch euch und eure Kreativität! Schickt uns ab Mitte Februar ein Foto eurer Patrulle, auf dem ihr gerade eine Herausforderung meistert. Diese Herausforderung kann real oder erfunden sein – ganz egal!
Das Foto schickt ihr mit dem Betreff „Patrullenfoto“ als .jpg oder .png einfach an bundesunternehmen@ppoe.at. Schreibt bitte in das E-Mail, von welcher Gruppe ihr seid, wie eure Patrulle heißt und was die Herausforderung auf dem Bild darstellt. Euer Foto wird dann auf unserer Websiteveröffentlicht (Gruppen). 
Wenn ihr wollt, könnt ihr das Foto selbst auch auf unserer Facebook-Seite posten.
Wir freuen uns auf viele tolle Fotos! 

Ihr könnt mitbestimmen wie der Lagerplatz aussieht!

Es wird drei Unterlager geben und diese suchen ein Lagertor. Stellt euch daher der Challenge das tollste, bunteste und außergewöhnlichste Lagertor zu entwerfen. Alle eure Vorschläge werden auf der Bunt-Website veröffentlicht.

Schickt einfach eure Entwürfe als .pdf oder .jpg mit dem Betreff „Lagertor“ bis 31.03.2017 an bundesunternehmen@ppoe.at. Alle eure Vorschläge werden auf unserer Website veröffentlicht. (Lagertor).

Von 24. bis 30. April 2017 könnt ihr dann online über die drei besten Entwürfe abstimmen. Das heißt ihr habt von Anfang Februar bis Ende März Zeit, euch Gedanken zu den Lagertoren zu machen. Die drei Entwürfe mit den meisten Stimmen werden dann in einem Workshop am Lager umgesetzt. Wenn ihr an einem Lagertor selbst mitbauen wollt, dann meldet euch unbedingt für den Workshop Pionierbauten an.

Wichtige Informationen für die Planung:

     – Höhe: Alle Teile, die begehbar sein sollen, dürfen nicht höher als 2,0m sein.
     – Die Gesamthöhe des Lagertors darf 4,0m nicht überschreiten.
     – Material: ausschließlich Seile und Rundlinge (max. Länge 3,0m)

I challenge you !!eins!!1!elf

Da am Bunt 2017 das Thema Partizipation eine Große Rolle spielt, macht es auch vor der CaEx Bar nicht Halt!
Am Lager könnt ihr in der CaEx Bar Challenges einreichen und andere Caravelles und Explorer herausfordern. Das Team der CaEx Bar stuft die Schwierigkeit eurer Challenges ein und vergibt nach Abschluss der Challenge eine entsprechende Belohnung.
Ihr wisst schon eine Challenge und wollt diese bereits zu Beginn des BUNT 2017 auf dem Challengeboard in der CaEx Bar sehen? Dann schickt sie uns an.

Die Reise des Programmteams ist beendet!

Wir waren mit den “Partyzippy-Workshops” durch ganz Österreich unterwegs. Danke für eure Begeisterung und vielen Ideen. Wir sind jetzt damit beschäftigt zu schauen wie  wir sie verwirklichen können. Ihr werdet von uns am Laufenden gehalten (siehe Programm).

Die Küche bietet euch Mitsprachemöglichkeit beim Speiseplan!

Wir schlagen euch einige Gerichte zur Abstimmung vor, wovon ihr 4 wählen könnt. Bei manchen Gerichten könnt ihr zusätzlich eure Stimme für eine bestimmte Variante des Gerichts abgeben. Ein Beispiel: Wenn ihr für Pasta stimmt, könnt ihr noch die Sauce wählen, die es dazu geben soll.

Bis 15. März 2017 hattet ihr die Möglichkeit abzustimmen. Danke, dass ihr so zahlreich mitgemacht hat. Das Essen wird suuuuupper gut!